hainfeld.naturfreunde.at

Skitour Schneeberg (2.076 m)

Der Schneeberg ist der östlichste Zweitausender der Alpen und zugleich die markanteste Erhebung der Wiener Hausberge und ist infolge seiner exponierten Lage ein berüchtigter Schlechtwettermagnet. Selbst wenn im Tal gute Wetterbedingungen herrschen, können in der Gipfelregion Nebel und starker Wind die Verhältnisse drastisch verändern.

Aufstieg von Losenheim (Talstation Sessellift) zur Edelweißhütte, weiter über den Hollingerschlag zur Heinrich-Krempel Hütte. Danach führt der Weg weiter über den Wurzengraben zur Fischerhütte und zum Klosterwappen. Abfahrt entlang der Aufstiegsspur.

  • Treffpunkt: 08:00 Uhr, Hauptplatz Hainfeld

Anforderungen:

  • konditionell: 1.500 Hm Aufstieg, Gehzeit 5 Stunden

  • skitechnisch: mittel bis schwer

Anmeldevoraussetzungen:

  • Sicheres Skifahren im freien Gelände bei allen Schneeverhältnissen

 

Teilnahme nur mit aktueller Bestätigung über eine COVID-Impfung (grüner Pass) möglich.

 

Veranstaltungsbeitrag:

  • € 5,00. Der Betrag ist beim Tourenleiter in bar zu bezahlen und kommt ausschließlich den Naturfreunden Hainfeld zugute.

 

 

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Maximalteilnehmer: 8 Personen

 

Ausrüstung

Wir empfehlen einen Skihelm, Stirnlampe, vollständige Skitourenausrüstung (Ski, Tourenbindung mit Skistopper, Steigfelle + ev. Reservefelle, Harscheisen, Tourenskischuhe, Skistöcke) inkl. Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde).

 

Naturfreunde Veranstaltungsleitung:

Willi Kuhn

M.: 0664-1329740

Kontakt

Naturfreunde Hainfeld
Mitglied Werden
ANZEIGE